Atrialis GmbH
Ziegelei-Ring 4
D-82194 Gröbenzell
+49 8142 655 2674

Vertraulichkeit und Schutz Ihrer Informationen.

Wie gehen wir vor und was machen wir mit den uns zur Verfügung gestellten Unterlagen?
Nehmen wir einmal an, dass Sie uns Kopien
des Protokolls (Synopse),
des Aufklärungsbogens für die PatientInnen,
und / oder weitere Informationen
zum Studienvorhaben gesandt haben. Es müssen nicht zwingend die finalen Fassungen sein. Wir akzeptieren zunächst auch Entwürfe. Unser Team wird diese jetzt lesen, analysieren und eine erste Risikoeinschätzung vornehmen.

Die relevanten Angaben werden verdichtet, danach legen wir unser Resümee ausgewählten und erstklassigen Versicherungsgesellschaften vor. Unter erstklassig verstehen wir solche mit einem erfahrenen Team im Underwriting, welche mit der Welt der pharmazeutischen Industrie, Medizinprodukteherstellern und Auftragsforschern vertraut sind. Diese werden, in enger Abstimmung mit uns, die mit der klinischen Studie einhergehenden Risiken bewerten und die Versicherungsprämie kalkulieren. Das Ganze mündet dann in ein Angebot zu dem von Ihnen nachgefragten Deckungsschutz. Analog dazu wird ggf. eine notwendige Rückversicherung durch den Erstversicherer eingeleitet. Alle daran Beteiligten sind verpflichtet, Informationen streng vertraulich zu behandeln. Das ist ein ganz normaler Vorgang in der Assekuranz, ohne den wir unser Geschäft niemals ausüben könnten.

Selbstverständlich können wir das gerne in einer gegenseitigen Vertraulichkeitsvereinbarung schriftlich fixieren.

Partnerschaft ist uns wichtig.
Atrialis GmbH
Ziegelei-Ring 4
D-82194 Gröbenzell bei München
info@atrialis.eu
+49 8142 655 2674
Impressum & Datenschutz
closearrow-circle-o-downlinkedin-squareinfoellipsis-vhomeenvelopephonemenucross-circle